Workshop Gitarrenbau Studiengang Musikinstrumentenbau Markneukirchen
   
Trevor Gore

Trevor Gore
 
Introduction to Modal Tuning
    
Veranstalter: Studiengang Musikinstrumentenbau Markneukirchen (Westsächsische Hochschule Zwickau)
   
Leitung: Trevor Gore (Sydney, Australien)
   
Ort: Hochschulteil Markneukirchen
Villa Merz
Adorfer Str. 38
D-08258 Markneukirchen
   
Zeit 14. bis 17.10.2016  und  19. bis 22.10.2016
   
Beginn: 14.10.2016, 13.00 Uhr
   
Teilnahmegebühr: 500,- EUR

(Die Teilnahmegebühr ist vor Kursbeginn zu entrichten; Informationen zu den Zahlungsmodalitäten nach Erhalt der Anmeldungsbestätigung)
   
Teilnahmemeldung: Studiengang Musikinstrumentenbau Markneukirchen
Adorfer Str. 38
D-08258 Markneukirchen
Tel.: +49 (0) 37 422 / 2094
Fax: +49 (0) 37 422 / 47 558
musikinstrumentenbau@fh-zwickau.de

Verbindliche Anmeldung bis 15. Juli 2016

Aus Kapazitätsgründen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Der zweite Kurs (19.-22.10.2016) ist eine Wiederholung des ersten Kurses.
 
 
Trevor Gore beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit der Optimierung von Gitarren und gilt als ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet.

In seinen Büchern "Contemporary Acoustic Guitar Design and Build" erklärt er den Zusammenhang zwischen mechanischen Eigenschaften, Schwingungsverhalten, Holzeigenschaften sowie Bauweise und deren Einfluss auf den Klang und die Akustik der Gitarre. Der Workshop thematisiert diese Wechselbeziehungen in Theorie und Praxis.

Die Workshop-Teilnehmer können sich mit Methoden der Holzprüfung und Messung akustischer Eigenschaften unter Werkstattbedingungen vertraut machen. Den Schwerpunkt bilden dabei praktische Demonstrationen zum Abstimmen der Bauteile sowie Vorträge zu den akustischen Grundlagen und zur theoretischen Untermauerung der Zusammenhänge.
 
Principles of Modal Tuning - Course Content
 
Introduction to Modal Tuning (Trevor Gore & Gerard Gilet)
 
 
 
 
Workshop-Archiv
       
    Studiengang Musikinstrumentenbau Markneukirchen